MeType

FRITZ!Box-Callmonitor Update

Mein Callmonitor-Module ist nun fähig .vcf Dateien zu lesen. Ab sofort könnt ihr also euer Adressbuch exportieren und dem Modul zu lesen geben. Es wandelt dann automatisch alle Nummern von eigehenden Anrufen in die zugehörigen Namen um.

Eingehender Anruf

Ebenfalls neu ist ein Anrufverlauf, so habt ihr immer im Blick wer in letzte Zeit angerufen hat und natürlich auch wann.
Anrufverlauf

Kategorien: DIY Projekte, Spiegel

MagicMirror Forum » « MagicMirror v2 – Großupdate

10 Kommentare

  1. Hallo Paul,

    super Sache, echt Klasse.
    Eine kurze Frage habe ich noch: ist es auch möglich nur die verpassten Anrufe anzuzeigen?
    Mein SmartMirror hängt im Flur und es muss ja nicht wirklich jeder Fremde sehen mit wem ich so den ganzen Tag telefoniere :D.

    Gruß
    Stephan

    • Hi Stephan,
      Siehe das README auf GitHub 🙂

      Viele Grüße,
      Paul

      • Ja, habs hinbekommen. Super Sache, einfach genial.
        Momentan scheitere ich allerdings noch an der vCard. Habe das Telbuch aus der Fritzbox exportiert, in eine vCard gewandelt und ins Verzechniss des Modules gepackt.
        In der config habe ich das: vCard: true, eingetragen, aber wo und wie gebe ich den Pfad zur vCard-Datei an? Wie ist die Schreibweise, ein Beispiel hätte was.

        Vielen Dank
        Gruß
        Stephan

  2. ja, funktioniert. Vielen vielen Dank!!!
    Die fehlenden „“ waren der Fehler.
    Danke. Jetzt läuft eigentlich alles super, muss nur noch mal schauen wie ich die Schriftart und -größe anpassen kann. Ich finde die Schriftart ziemlich dick, dünne Schrift sieht irgendwie edler aus.

  3. Super Erweiterung …. läuft bei mir nur nicht 🙂 Ich habe keine verpassten Anrufe in meiner Liste, aber es müssten 2 sein. In meiner Config habe ich nur
    fritzIP: ‚192.168.178.1‘,
    maximumCallDistance: 1440
    als Parameter. Kann man das Plugin irgendwie „debuggen“

Kommentar verfassen

Copyright © 2017 MeType

Theme von Anders Norén↑ ↑