MeType

The Magic Mirror – Raspberry Pi

I recently started a new projected, which of course is a great reason to write an article about it!

I had a DVI-monitor laying around in my room for quite a considerable time now. It was always connected to my Raspberry Pi with ever changing functionality. In the beginning I used it as a XBMC media center to watch movies and listen to music on my stereo. After that I wanted to use it to display useful information but found it strange pretty quickly to have a monitor standing around just to display information. Besides I didn’t even know what kind of information to show on it, so I again used it as a media center again.

Some time ago – while searching for interesting Raspberry Pi projects – I rediscovered the “Magic Mirror” build by Michael Teeuw and spontaneously decided to build one myself. I then found my self dissembling the monitors housing and starting to think how to best accommodate the Pi in this setup. I also changed some bits of Michaels original interface, from showing the same compliments in the UI all day to showing compliments based on the time of the day (my first Git-Pull-Requests; yeah!).

I didn’t really like the idea of having a monitor in my room, running 24/7 even if no-one was present who could actually look at the screen, so I ordered a relay and a motion sensor and wrote a small Python script to turn the monitors power only on when someone is in the room. Jonathan from Studio Einz helped me build this small circuit to switch the relay’s 5V circuit with the 3V from the Pi’s GPIO-pin’s. (Look at that fancy LED! We sadly didn’t have a diode so the LED had to do the trick :D)

Transistor Board

Relais

Bewegungsmelder

Raspberry Pi

Some users of the FRITZ!Box (a German internet router and phone system) may know: The device has a build in call monitor, which is easily read for example with Node.js and this handy module. Incoming calls then get redirected  to the web interface trough Socket.IO, which further displays this nice alert.

Anruf

There also is a feature to alert me when someone is ringing at the door in my code but before that’ll work I first have to connect my bell to the FRITZ!Box. Now I just need an actual mirror and a housing for the project.

Oh! If someone has an idea what else I could display on the mirror: I am listening!

Categories: DIY Projekte, Spiegel

The Magic Mirror – EMC interference » « Ein aufmerksamer Autofahrer

5 Comments

  1. Prima, die Vorstellung des Projekts!
    Ich habe mich heute mal bei einem Freund erkundigt, ob er halbtransparente Spiegel beschaffen kann. Falls ich etwas höre, gebe ich Dir Bescheid.
    Gruß Martin

  2. Hi,

    Ich betreibe schon seit längerem einen Smart Mirror. Die wirklich einzig funktionierende Variante, die ich gefunden habe, ist die von Evan Cohen. Alle anderen Versionen haben Probleme mit dem Kalender. Ganztagstermine fallen zum Beginn raus und werden an dem eigentlich aktuellen Tag nicht mehr angezeigt. Ganztagstermine mit Wiederholung werden teilweise gar nicht angezeigt, übrigens alles mit dem Goggle Kalender.
    Wie ist das bei dir? Identisch?
    Den Anrufmonitor finde ich eine ganz lustige Sache, bringt allerdings bei mir nicht viel da der Spiegel im Flur hängt.
    Eine Art Todo-Liste oder Einkaufsliste wäre noch was wirklich Nettes.
    Animiertes Wettericons wären auch nicht schlecht.

    Gruß
    Stephan

    • Hi Stephan,
      ich benutze einen iCloud Kalender und hatte damit bisher noch keine Probleme.
      Meiner zeigt eine Liste von wunderlist an ist aber noch etwas sehr hässlich der Code. Icons ist die Frage, ob der Pi dafür schnell genug wäre :/

      Grüße,
      Paul

  3. Hi Stephan,
    ich überlege so etwas für unsere Halloweenparty zu basteln. Als “magischen” Spiegel ins Gästeklo hängen und wenn jemand aufs Klo geht springt der Bewegungsmelder an und ein gruseliges Gesicht erscheint im Spiegel. Oder ein Video mit einer Botschaft läuft ab. Die müsste natürlich wechseln, damit es beim zweiten Klobesuch am Abend nciht schon langweilig ist 😉 Allerdings hab ich mit dem Rasperry Pi usw noch überhaupt nicht beschäftigt und werd mir vermutlich jemand suchen müssen, der da Ahnung von hat. Muss ich mich mal in meinem Bekanntenkreis umhören. Aber wenn Du das auch cool findest und dazu einen Blogbeitrag schreiben würdest, dann könnten wir uns natürlich daran leichter orientieren 😉 Du wolltest ja Ideen, was man damit noch machen könnte….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Copyright © 2019 MeType

Theme by Anders NorenUp ↑