Ich hüte mich davor Worte wie “Niemals” und “Immer” zu gebrauchen. Wie könnte ich mir auch anmaßen zu wissen, was irgendwann einmal sein wird und was nicht, was bleiben und was vergehen wird?